TuS Griesheim läuft

21. September 2016
von klaus
Kommentare deaktiviert für Neue Startzeiten beim 21. Griesheimer Silvesterlauf

Neue Startzeiten beim 21. Griesheimer Silvesterlauf

In wenigen Tagen findet Ihr an gewohnter Stelle die ausführliche Ausschreibung und die Online-Anmeldung zur 21. Auflage des Griesemer Silvesterlaufklassikers.

Das Wichtigste vorab: Bereits ab 11 Uhr (also 2 Stunden früher als gewohnt und im gedruckten HLV-Laufkalender angegeben) wird in Griesheim am Silvestertag das Ende des Laufjahres eingeläutet. Auf vielfachen Teilnehmerwunsch nach dem Motto „früher laufen – entspannter feiern“. Wir freuen uns auf Euch!

Das Programm:
11.00 Uhr     1,1 km    für Schüler+Schülerinnen U8-U10-U12
11.15 Uhr       5 km      für Männer+Frauen bis W/M80 und U14-U16-U18-U20
12.00 Uhr   10 km        für Männer+Frauen bis W/M80 und U16-U18-U20


Vorankündigung im LaufReport…Logo anklicken

18. April 2016
von klaus
Kommentare deaktiviert für Vielen Dank für Eure Teilnahme am 45. Griesemer Straßenlauf

Vielen Dank für Eure Teilnahme am 45. Griesemer Straßenlauf

Zu den Ergebnissen
  LaufReport berichtet…Logo anklicken
Bildergalerie von Thomas Zöller
Bildergalerie von Reinhold Daab
Bildergalerie 1+2 von Hans-Jürgen-Harthun
Bildergalerie beim Pfungstädter Laufcup

Jetzt schon vormerken:
Silvesterlauf 2016 in Griesheim: zum 21. Mal am Silvestertag

17. April 2016
von klaus
Kommentare deaktiviert für 45. Griesheimer Straßenlauf am 17. April

45. Griesheimer Straßenlauf am 17. April

Der 45. Griesheimer Straßenlauf…ist gelaufen.

Vielen Dank für Eure Teilnahme an einem leider trüben Sonntagvormittag.

So ist’s passiert – Info zur Streckenlänge:

Liebe (Zu-)Langläufer,

Ihr seid zu lang gelaufen, keine Frage. Das war weder so geplant noch beabsichtigt, keine Frage. Dass es trotzdem so passiert ist, tut uns sehr leid, und wir sagen auch an dieser Stelle nochmal: Entschuldigung! Mehr Meter für’s Geld war nicht der Plan…

Wer die Erklärung und Entschuldigung unseres Veranstaltungsleiters bei der Siegerehrung nicht mitgekriegt hat, hier die simplen Fakten: der darmstadtnahe Wendepunkt WP2 an der Flughafenstraße wurde fatalerweise falsch aufgebaut, irgendeine Markierung wurde offenbar falsch interpretiert. Das war’s dann halt…

Davon betroffen waren die zweite Runde des 10-km-Laufs und alle vier Runden des Halbmarathons. Nach dem Durchschnitt der uns zu Ohren gekommenen GPS-Daten seid Ihr 10,3 km bzw. 22,2 km gelaufen. Zweifellos: die ärgerliche Höchststrafe für den Läufer auf einer eigentlich und tatsächlich AIMS-vermessenen Strecke, auf der schon Deutsche Meisterschaften gelaufen wurden…

Wir vom Orgateam ärgern uns selbst am meisten über das, was „eigentlich“ nicht passieren durfte – und das beim 45. Jubiläum.
Überzeugt Euch am besten nächstes Jahr selbst, dass sich das nicht wiederholen wird.

Viele Grüße vom Straßenlauf-Orgateam

8. Januar 2016
von klaus
Kommentare deaktiviert für Der 20. Griesheimer Silvesterlauf im Presse-Rückblick

Der 20. Griesheimer Silvesterlauf im Presse-Rückblick

20. Griesheimer Silvesterlauf – Triathleten, Mittelstreckler und ein Hindernis-Ass – LaufReport/Marcus Imbsweiler

Griesheimer Silvesterlauf – Thomas Laut plus Bildergalerie

Flotte Zeiten zum Jahresabschluss – Darmstädter Echo/Raphael Schmitt

Flotter Jahresausklang beim 20. Griesheimer SELGROS-Silvesterlauf – TuS-LA/Klaus Hofmann

Ausklang auf schnellenFüßen – Traditioneller Silvesterlauf beim TuS – Griesheimer Woche 01/2016/Kurzbericht

Main-Echo – Kurzbericht

Bildergalerie – Hans-Jürgen Harthun/TuS Griesheim

26. Dezember 2015
von sportzmann
Kommentare deaktiviert für Griesheimer Silvesterlauf zum 20.

Griesheimer Silvesterlauf zum 20.

Der Griesheimer Silvesterlauf-Klassiker feiert 20. Jubiläum
Im Griesheimer Jubiläumsjahr steht am letzten Tag des Jahres ein weiteres Jubiläum an: der 20. Griesheimer Silvesterlauf. Dazu lädt am 31. Dezember erneut die TuS-Leichtathletikabteilung ein. Start, Ziel und Meldebüro befinden sich unverändert am Waldspielplatz in der Goethestraße.

http://tus-griesheim.de/news2015/20141231silvesterlauf-01.jpg
Doch noch viel länger zurück als die Zahl 20 suggeriert reicht die Griesheimer Silvesterlauftradition zurück. Tatsächlich organisierte die TuS-Leichtathletikabteilung erstmals 1965 testhalber einen inoffiziellen Silvesterlauf. Nach der 14. Austragung 1978 fiel der Lauf in eine Art Winterschlaf, aus dem er 2009 durch das Engagement von Thomas Zöller erfolgreich geweckt wurde. Früher waren, angelehnt an Crosslauf-Usus, Distanzen zwischen 600 Metern und 8 Kilometern im Angebot. Seit 2011 wird über sogar vermessene und bestenlistenfähige Distanzen von 10 km und 5 km gelaufen, dazu kommen die Schülerläufe über etwa einen und zwei Kilometer.

Das Vorspiel für die abendlichen Silvesterfeiern beginnt um 13 Uhr, wenn am Waldspielplatz in der Goethestraße der Startschuss für den 5-km-Lauf fällt. Ein Lauf, der besonders auch für Laufeinsteiger und Walker bestens geeignet ist. Fünf Minuten später messen die Schülerinnen und Schüler bis zu 11 Jahren auf ihrem 1100-Meter-Kurs im Griesheimer Forst ihre Schnelligkeit auf gut befestigten Waldwegen. Um 14 Uhr folgt der Hauptlauf über 10 Kilometer. Den Laufreigen beschließt um 14.05 Uhr der ältere Laufnachwuchs zwischen 12 und 17 Jahren über 2 km.

Noch nicht angemeldet? Zu viele Kekse gegessen? Kurzentschlossene melden einfach am Silvestertag nach, und zwar direkt im Meldebüro in der Mensa der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Goethestraße unmittelbar neben dem Start- und Zielbereich am Waldspielplatz. Ausführliche Infos mit Streckenplänen gibt es im Internet auf laufen-in-griesheim.de.

Mitten drin – näher dran!
Lauft mit – die TuS-Leichtathleten freuen sich auf Euch!
< kh 27.12.2015 >