TuS Griesheim läuft

Griesheim läuft und wählt

Am 19.April: Griesheimer Straßenlauf und Landtagswahl

Am 19. April wird gewählt. Am 19. April wird gelaufen. Am 19. April ist Griesheim – die „Stadt der Bewegung“ Schauplatz des national und international beachteten Griesheimer Straßenlaufs – und das bereits im 44. Jahr. Die Leichtathletikabteilung des TuS Griesheim lädt Jung oder Alt, ambitionierte Sportler und Freizeitläufer, Schüler und Schülerinnen ein zum Laufwettkampf auf den Distanzen Halbmarathon, 10 Kilometer, 2 Kilometer und 1 Kilometer.

Wählen und Laufen – das verträgt sich gut. Auch dank der Stadt Griesheim, die am Tag der Landratswahl das Organisationsteam der TuS Griesheim-Leichtathletikabteilung bei der Durchführung des 44. Griesheimer Straßenlaufs  wie gewohnt hervorrragend unterstützt.

Um 8.55 Uhr am 19. April fällt der erste Startschuss für den Schülerlauf bis 11 Jahren über 1 Kilometer. Um 9.05 Uhr laufen die älteren Schülerinnen und Schüler über 2 km. Während die Schüler auf der Strecke sind, wird um 9.06 Uhr der Bambinilauf über 300 Meter für die Jüngsten bis 6 Jahre gestartet. Direkt im Ziel erwartet die Bambini Medaille und Soforturkunde.

Für die Hauptläufe erfolgt der Startschuss um 9.25 Uhr für die 10 km, um 9.30 Uhr für die Halbmarathondistanz. Beide Wettbewerbe sind eingebunden in den Pfungstädter Laufcup, den SportHübner-Laufcup und die AOK Hessen-Laufserie.

Dreh- und Angelpunkt der gesamten Veranstaltung ist auch am 19. April die Griesheimer Wagenhalle. In der Wagenhalle befinden sich Meldebüro und Catering, auch die Siegerehrungen werden dort durchgeführt. Start und Ziel befinden sich auf Höhe des Griesheimer Rathauses. Zwischen Oberndorfer Straße und Flughafenstraße wird die Wilhelm-Leuschner-Straße für die Dauer der Veranstaltung für den Autoverkehr gesperrt sein.

Nochmals wird also „mitten in der City gelaufen“, im Wesentlichen auf der Strecke, die seit der Austragung der Deutschen Halbmarathonmeisterschaften 2011 und 2012 Bestand hat. Die asphaltierte, absolut ebene, verkehrsfreie und vermessene Rundstrecke auf der Griesheimer Hauptstraße erlaubt schnelle Laufzeiten.

Meldungen für den 44. Griesheimer Straßenlauf sind im Internet unter www.griesheimer-strassenlauf.de bis Donnerstag (16.4.) möglich. Nachmeldungen werden am Samstag (18.4.) zwischen 16 und 18 Uhr und am Sonntagmorgen (19.4.) im Meldebüro entgegengenommen.

Für die erforderlichen Straßensperrungen zwischen 7 und 13 Uhr bittet Björn Kuttich – vor 2 Jahren selbst Sieger des Halbmarathons – als Leiter des Organisationsteams die Griesheimer Bürger schon jetzt um Verständnis.

Programm und Zeitplan im Detail: 

Startunterlagen und NACHMELDUNGEN:
Griesheimer Wagenhalle, Wilhelm-Leuschner-Str. 59,
am Samstag 18.4. von 16 bis 18 Uhr und Sonntag 13.4. ab 7.30 UhrStart: Wilhelm-Leuschner-Straße, am Rathaus
8.55 Uhr   Schülerlauf bis 11 Jahre – 1 km
9.05 Uhr   Schülerlauf ab 12 Jahre – 2 km
9.06 Uhr   Bambinilauf bis 6 Jahre – 300 m
9.25 Uhr   10 km
9.30 Uhr   Halbmarathon
Ziel: Schillerstraße, am Rathaus
Siegerehrungen: ab 10 Uhr in der Wagenhalle

Wertungen:
Schülerlauf 1: U8 / U10 /U12
Schülerlauf 2: U14 / U16 / U18
10 km und Halbmarathon: Einzelwertung nach Altersklassen im 5-Jahresrhythmus
Halbmarathon: Mannschaftswertung
Pfungstädter Laufcup
Pfungstädter Jugend Laufcup
SportHübner-Laufcup
AOK Hessen-Laufserie

(Klaus Hofmann)