TuS Griesheim läuft

Griesheimer Straßenlauf: Endspurt…

           

Der Endspurt naht…für uns in der Vorbereitung…für Euch in der Anmeldung.
Bis heute um 24 Uhr ist die Online-Anmeldung offen.
Nachmeldungen? Aber gerne…am Sonntag im Meldebüro.

foto © thomas zöller

Und was schreibt die Presse?
Der Bürgermeister gibt den Startschuss
Geza Krebs-Wetzl eröffnet den 47. Griesheimer Straßenlauf am 15. April

Es wird spannend am 15. April beim Griesheimer Straßenlauf, regional wie national. Schnelle Läufe sind zu erwarten auf den Distanzen Halbmarathon, 10 Kilometer und 5 Kilometer.

Daniel Schmoll, Triathlon-Cheftrainer beim TuS Griesheim, schickt seine Athleten im Rahmen eines Belastungswochenendes auf die Griesheimer Straßen. Zahlreiche Bundesligaathleten treten an zur finalen Formüberprüfung vor dem Beginn der Triathlonsaison. Mit Caspar Halberstadt vom VfL Münster ist ein weiterer Triathlet aus dem Bundeskader am Start.

Im Schülerbereich ist es sehr erfreulich, dass die Griesheimer Schule am Kiefernwäldchen auch in diesem Jahr wieder mit etwa 30 Startern vertreten ist. Selbst für den Bambinlauf der unter 6-Jährigen liegen bereits über 20 Voranmeldungen vor.

Griesheims sportbegeisterter Bürgermeister Geza Krebs-Wetzl setzt am Sonntagmorgen um 10 Uhr eine alte Tradition fort. Wie seine Amtsvorgänger Gabriele Winter und Norbert Leber und Hans Karl schickt er auch 2018 mit seinem Startschuss weit über 400 Athleten auf die Strecke des deutschlandweit bekannten Straßenlaufklassikers. Die TuS-Leichtathletikabteilung als Organisator der Traditionsveranstaltung heißt Bürgermeister Geza Krebs-Wetzl zum Start des Rennens vor der Mensa der Gerhart-Hauptmann-Schule herzlich willkommen.

Davor um 9.30 Uhr macht der Schülerlauf über einen Kilometer den Auftakt der Veranstaltung. Um 9.45 Uhr haben die Bambini – alle Kinder unter 6 Jahren – ihren 300 Meter langen Auftritt. Direkt im Ziel erhalten alle Bambini eine Medaille und ihre Soforturkunde.

Noch früher am Sonntagmorgen sind erneut die Mitarbeiter des Griesheimer Bauhofs aktiv. Wie gewohnt sorgen sie für die perfekte Absicherung der Strecke. Ohne sie und die Unterstützung der Stadt Griesheim wären derartige Veranstaltungen nicht durchführbar. Für die erforderlichen Straßensperrungen am 15. April zwischen 7.30 Uhr und 13 Uhr – siehe Anwohnerinfo -bittet das Orgateam der TuS-Leichtathletikabteilung die Griesheimer Bürger um Verständnis und Beachtung.

Dreh- und Angelpunkt der gesamten Veranstaltung ist an der Mensa der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Goethestraße gegenüber des Waldspielplatzes. Start und Ziel, Meldebüro, Catering, Siegerehrung, Duschmöglichkeiten, Parkplätze – alles liegt nahe beieinander. Die verkehrsfreie Laufstrecke führt über die Goethestraße ostwärts zum Nordring, auf dem Nordring bis zum Kreisel an der HEM-Tank­stelle, und weiter auf dem Weiterstädter Weg/Dornheimer Weg bis zum Abzweig Gehaborner Straße. Streckenpläne und ausführliche Rundum-Infos sind im Internet auf www.sport-in-suedhessen.de/strasenlauf/ einzusehen.

Aufgrund der optimalen Wettervorhersage ist der Veranstalter auf zahlreiche spontane Nachmeldungen am Sonntagmorgen im Meldebüro eingestellt.
kh 12.4.2018